Warum eigentlich „Honigsüß“?

Honigsüß heißt dieser Blog…

… weil meine Kinder und meine Einstellung zum Leben honigsüß sind, aber auch, weil Diabetes Typ I auf Latein Diabetes mellitus heißt, wobei das Wort mellitus als honigsüß übersetzt wird. Diabetes bedeutet, aus dem Griechischen kommend, eigentlich gespreizte Beine, aber im übertragenen Sinne Durchfluss. Damit ist im Zusammenhang mit dem Wörtchen honigsüß der zuckrige Urin gemeint, der bei unbehandeltem Diabetes oder verbesserungswürdiger Einstellung eben, naja, honigsüß hindurchfließt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.